Landwirtschaft entdecken
 

Im Dienst der Landwirtschaft

Vor allem Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft häufig nur noch aus Bilder- und Schulbüchern - oft in einer Form, die nicht viel mit der Realität zu tun hat. Aufgabe des vor 50 Jahren gegründeten i.m.a e.V. ist es, Wissen zu vermitteln und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern zu fördern.   Mehr ...


Meldungen

Bauern klären auf: Wir machen ... Verbraucher schlauer

DBV-Präsident Joachim Rukwied und i.m.a e.V. starten Info-Kampagne

 

Sie sind wieder da: Die von vielen Landwirten vermissten Feldschilder werden in diesem Jahr wieder an den...

  Mehr ...

Landwirtschaft - ohne Frauen unmöglich

Zum "Weltfrauentag": Bäuerinnen, die unverzichtbaren Leistungsträger

 

Immer mehr Frauen betreiben Landwirtschaft. Nicht alle, weil sie es wollen. Denn infolge von Kriegen, der...

  Mehr ...

"Lernort Bauernhof" - das begehrte Klassenzimmer

Experten-Tagung zur Zukunft der landwirtschaftlichen Bildungsarbeit

 

Wie Lernen auf dem Bauernhof künftig gestaltet werden kann, ist von heute bis Sonntag Thema auf der vom...

  Mehr ...

Bauernhof-Realität in der Banken-Metropole

Messebesucher wollten wissen, wie die Landwirtschaft funktioniert

Obst und Gemüse sowie Hafer haben die Besucher an den i.m.a-Wissensstationen auf der DLG-Verbrauchermesse "Land...

  Mehr ...

Weitere Meldungen ...


Weitere i.m.a-Online-Angebote

AgriLexikon AgriAdress Forum Lernort Bauernhof
EinSichten in die Tierhaltung i.m.a-facebook i.m.a-WebShop

Unser Medienangebot

© 2016, i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Zum SeitenanfangDruckversion dieser Seite in neuem Fenster