Landwirtschaft entdecken
 
Sie sind hier: Home / Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Landwirtschaft live auf der "Land & Genuss" 2017

22.02.17

In Frankfurt/Main laden i.m.a-Wissensstationen zum Entdecken ein

 

Mehr als 400 Schulkinder freuen sich bereits auf die "Land & Genuss"-Messe in Frankfurt am Main. Denn sie haben sich für das Entdeckerprogramm an den i.m.a-Wissensstationen angemeldet. Hunderte weitere große und kleine Besucher werden vom kommenden Freitag bis Sonntag auf der DLG-Verbrauchermesse erwartet, bei der die Landwirtschaft wieder im Mittelpunkt vom "ErlebnisBauernhof mobil" stehen wird.

In Halle 1.2 des Frankfurter Messegeländes kann an vier i.m.a-Wissensstationen erfahren und erlebt werden, wo unsere Nahrungsmittel herkommen und wie sie entstehen. Das Angebot umfasst die Bereiche Getreide, Milch, Obst und Gemüse. Hierzu werden auf der Messe neben Wissensfragen auch Tests angeboten, die immer einen direkten Bezug zur landwirtschaftlichen Produktion haben.

"Obwohl es sich bei den Organisatoren nicht um unsere Mitglieder handelt, unterstützen wie die Initiative "ErlebnisBauernhof" immer wieder gerne mit unseren Aktions- und Wissensangeboten", erläutert Patrik Simon. Für den i.m.a-Geschäftsführer kommt es darauf an, den direkten Kontakt zu den Kernzielgruppen des gemeinnützigen Vereins zu halten - den Schulkindern und Lehrkräften. Simon weiter: "Im Austausch mit diesen Zielgruppen gewinnen wir wertvolle Erkenntnisse über deren Wissen und deren Beziehungen zur Landwirtschaft, um so das Bewusstsein für die Arbeit der Bäuerinnen und Bauern zu fördern."

Bei seinem Engagement auf der "Land & Genuss" wird der i.m.a e.V. vom Bäuerinnen-Stammtisch aus dem Main-Kinzig-Kreis und von der Berufsfachschule Diätassistenz am Universitäts-Klinikum Gießen und Marburg unterstützt. Der i.m.a e.V. betreut das von der DLG organisierte Schülerprogramm und bietet Lehrkräften Unterrichtsmaterial an.

Die i.m.a-Wissensstationen finden Sie auf der DLG-Verbrauchermesse "Land & Genuss" in Frankfurt am Main, in Halle 1.2 des Messegeländes ("ErlebnisBauernhof mobil"). Die Messe findet vom Freitag, 24. Februar 2017, bis Sonntag, 26. Februar 2017, statt. Geöffnet ist sie am Freitag von 10.00 bis 20.00 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr. Die Eintrittskarten kosten zehn (online) bis zwölf Euro (Tageskasse); ermäßigt neun Euro. Kinder bis zu zwölf Jahren haben freien Eintritt.

Diese Meldung als pdf-Datei herunterladen.

 

 

© 2016, i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Zum SeitenanfangDruckversion dieser Seite in neuem Fenster