i.m.a – information.medien.agrar e.V.

Druckversion der Seite: i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Im Dienst der Landwirtschaft

Vor allem Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft häufig nur noch aus Bilder- und Schulbüchern - oft in einer Form, die nicht viel mit der Realität zu tun hat. Aufgabe des vor 50 Jahren gegründeten i.m.a e.V. ist es, Wissen zu vermitteln und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern zu fördern.   Mehr ...


Meldungen

Mit Kopf und Herz die Landwirtschaft erleben

Landwirtschaftsminister Brunner unterstreicht die Bedeutung vom "Lernort Bauernhof"

 

"Es bleibt im Kopf und Herz, wenn ein Kind den Bauernhof mit allen Sinnen erlebt." Mit...

  Mehr ...

"Lernort Bauernhof" mit neuer Leitung

Staffelstabübergabe beim Bundesforum für außerschulische Bildungsarbeit

 

Zum Abschluss der Amtsperiode von Wolfgang Arens an der Spitze vom "Bundesforum Lernort Bauernhof" wurde...

  Mehr ...

Theorie und Praxis bescherten Erfolg mit Perspektiven

Überzeugende Bilanz auf der Bildungsmesse "didacta"

 

Mehr als 73.000 Besucher haben Europas größte Bildungsmesse, die "didacta" besucht, die am Wochenende in Hannover zu Ende...

  Mehr ...

Einblicke für mehr Durchblick in der Landwirtschaft

Worüber der i.m.a e.V. auf Europas größter Bildungsmesse informiert

 

Massentierhaltung, Glyphosat, Bauern-Mobbing - wer sich über die Landwirtschaft in Deutschland informieren...

  Mehr ...

Weitere Meldungen ...


Weitere i.m.a-Online-Angebote

AgriLexikon AgriAdress Forum Lernort Bauernhof
EinSichten in die Tierhaltung i.m.a-facebook i.m.a-WebShop

Unser Medienangebot

Zum Online-Shop ...

   Schulbuch-Analysen


i.m.a – information.medien.agrar e.V. . Wilhelmsaue 37 . 10713 Berlin
Tel.: 030 8105602-0 . Fax: 030 8105602-15 . info@ima-agrar.de . www.ima-agrar.de