Landwirtschaft entdecken
 

Im Dienst der Landwirtschaft

Vor allem Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft häufig nur noch aus Bilder- und Schulbüchern - oft in einer Form, die nicht viel mit der Realität zu tun hat. Aufgabe des vor 50 Jahren gegründeten i.m.a e.V. ist es, Wissen zu vermitteln und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern zu fördern.   Mehr ...


Meldungen

Ernährungsbildung beginnt nicht erst bei Lebensmitteln

Kabinettsbeschluss klammert landwirtschaftliche Themen aus

 

Gesunde Ernährung beginnt mit der Wissensvermittlung über Lebensmittel. Insofern begrüßt der i.m.a e.V. den heutigen...

  Mehr ...

Kinder statt Kälber zwischen Stall und Scheune

Tagung zum großen Interesse an kleinen Leuten auf dem Bauernhof

Immer häufiger entdecken Bäuerinnen einen neuen Nebenerwerb: Nicht durch die Aufzucht von Kälbern, sondern durch...

  Mehr ...

So wird die Landwirtschaft zum Pflichtfach in der Schule

Norddeutsche Initiative setzt Maßstäbe für die ganze Republik

 

Schleswig-Holstein macht Ernst: Dort wird künftig jedes Kind einmal im Laufe seiner Schulzeit das Leben und die...

  Mehr ...

Deutscher Bauerntag: Ein Verein im Dialog auf allen Ebenen

Wie der i.m.a e.V. die landwirtschaftliche Kommunikation vorantreibt

 

Ein kommunikativer Dreh- und Angelpunkt auf dem Deutschen Bauerntag in Hannover wird der i.m.a e.V. sein....

  Mehr ...

Weitere Meldungen ...


Weitere i.m.a-Online-Angebote

AgriLexikon AgriAdress Forum Lernort Bauernhof
EinSichten in die Tierhaltung i.m.a-facebook i.m.a-WebShop

Unser Medienangebot

© 2016, i.m.a - information.medien.agrar e.V.

Zum SeitenanfangDruckversion dieser Seite in neuem Fenster