information.medien.agrar e.V.

Gesucht wird: Das perfekte Frühstück zur Grünen Woche

Der i.m.a-WissensHof lädt Schüler ein: Mach Dir dein Frühstück selbst!

Was essen Kinder und Jugendliche, bevor sie sich auf den Weg zur Schule machen? Und woraus muss ein perfektes Frühstück bestehen? Diese Fragen werden auf der Internationalen Grünen Woche 2017 beantwortet - von Berliner Schülern. Sie sind eingeladen, sich beim i.m.a e.V. ihr ideales Frühstück zusammenzustellen. Auf dem "WissensHof" in Halle 3.2 können Schulkinder an verschiedenen Stationen aus Getreide, Obst, Milch, Brot, Wurst, Honig, Zucker und weiteren Zutaten ihr Frühstück komponieren.

Gesunde Ernährung, die Herkunft unserer Nahrungsmittel sowie deren Wertschöpfungsketten sind Themen, mit denen sich der i.m.a - information.medien.agrar e.V. schon immer befasst hat. Zur Internationalen Grünen Woche stehen sie nun auch im Mittelpunkt der Gemeinschaftsschau vom "ErlebnisBauernhof", bei dem sich der i.m.a e.V. mit Partnern wie dem Deutschen Bäckerhandwerk und dem "Bäckman"-Backbus präsentiert. Auch dort ist mitmachen angesagt: Vormittags können Schüler Brot backen und an den Wissensstationen ihr Lieblingsfrühstück zusammenstellen, nachmittags und an den Wochenenden wird Besuchern die Erzeugung und Verarbeitung unserer Nahrungsmittel erläutert. Auch dabei wird zum Ausprobieren und Experimentieren eingeladen.

Pressekonferenz für Schülerredakteure
Das Frühstück ist auch das zentrale Thema der i.m.a-Schülerpressekonferenz. Sie findet am Mittwoch, 25. Januar 2017, um 11.00 Uhr auf dem "ErlebnisBauernhof" in der Messehalle 3.2 statt. Eingeladen sind wieder Redakteure von Schülerzeitungen, die sich im Vorfeld mit der Frage befasst haben, "Wann ist ein Frühstück klasse?". Auch hierbei steht die gesunde Ernährung im Mittelpunkt, aber auch um die (manchmal weniger gesunden) Speisen junger Menschen. Was ein Frühstück perfekt macht, diskutieren die Schüler-Redakteure mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

Zur Schülerpressekonferenz können sich sowohl Lehrer mit ihren Klassen oder Arbeitsgruppen als auch einzelne Jungjournalisten von Schülerzeitungen, Internet-Blogs usw. anmelden. Für die Teilnahme an der Schülerpressekonferenz gibt es kostenlose Eintrittskarten zur Grünen Woche. Das Anmeldeformular findet sich unter www.gruenewoche.de/FuerBesucher/Schuelerprogramm im Bereich "Downloads".

 

[widgetkit id="77"]

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15