information.medien.agrar e.V.

Online geöffnet: Interaktives Lernen auf der Gemeinschaftsschau

Die virtuelle Gemeinschaftsschau "Landwirtschaft & Ernährung - erleben lernen" wartet auch zum Thema Milch mit tollen Wissensangeboten auf. Am Stand von Milch NRW (Landesvereinigung der Milchwirtschaft in Nordrhein-Westfalen e.V.) gibt es drei interaktive Lernbausteine, über die man in die große Wissenswelt der Milchviehhaltung und Nahrungsmittelverarbeitung eintauchen kann.

Drei Themenkomplexe begegnen den Besuchern: "Was passiert mit dem Kuhmist?", "Milchwirtschaft und Klima" sowie "Grünland als Lebensraum und Landschaftselement". Dahinter verbergen sich nicht nur einfache Fragen, wie etwa, woraus Gülle besteht. Es geht zugleich um Nährstoffkreisläufe, Vor- und Nachteile von Gülle oder um die unterschiedlichen Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit dem Naturdünger.

Filme, etwa zur Methanentstehung und dem Klimaschutz, illustrieren Fragenkomplexe, die nicht nur für Schulkinder, sondern auch ältere Zielgruppen interessant sind. So kann man sich auch gemeinsam in der Familie mit den vielseitigen und facettenreichen Wissenbereichen ausgiebig beschäftigen. Das gesamte Angebot ist so angelegt, dass es intuitiv genutzt werden kann. Und wer noch weitere Informationen wünscht, ist bei diesem Angebot des i.m.a-Partners immer nur einen Klick entfernt, um die "Wege der Milch" zu ergründen.

 

 

Druckfähiges Bildmaterial sowie weitere Informationen über unseren Verein und unsere Arbeit erhalten Sie von uns gerne auf Anfrage.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15