information.medien.agrar e.V.

Plätzchen, Brot & Co.: Das neue i.m.a-Lehrermagazin widmet sich den Lebensmitteln aus Getreide

Exklusiv: Mit großer Karte "Landwirtschaft in Deutschland"

Weihnachten und Backen gehören für viele Menschen untrennbar zusammen. Als wichtigste Backzutat für die süßen Weihnachtsleckereien ist Mehl und damit Getreide unerlässlich. Das druckfrisch erschienene Lehrermagazin "lebens.mittel.punkt" präsentiert deshalb das Thema Lebensmittel aus Getreide als Schwerpunkt: Dabei geht es aber um mehr als nur Plätzchen. Das vierteljährlich vom Verein information.medien.agrar (i.m.a) herausgegebene Magazin informiert unter anderem über die wertvollen Getreidenährstoffe sowie über die Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Die aktuelle Winterausgabe (04/2013) wartet zudem mit einer besonderen Beilage auf: Als Extra gibt es die Karte "Landwirtschaft in Deutschland" zum Herausnehmen. Sie bietet einen schnellen Überblick, wo die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte in Deutschland schwerpunktmäßig erzeugt werden.



lmp-16Zusätzlich sind wieder die beliebten Unterrichtsbausteine für die Primar- und Sekundarstufe enthalten. Neben Getreide als wertvollen Nährstofflieferanten geht es diesmal auch um die Themengebiete Pflanzenzüchtung und -ernährung.

Mit dem "lebens.mittel.punkt" gibt der i.m.a e.V. Anregungen für eine fächerübergreifende Unterrichtsgestaltung in der Primar- und Sekundar-stufe zu den Themen Natur, Landwirtschaft und Ernährung. Den Schwerpunkt des Magazins bilden die Unterrichtsbausteine. Übersichtlich gegliedert und reich bebildert, vermitteln sie wichtiges Hintergrundwissen zum jeweiligen Thema. Die Unterrichtsbausteine enthalten weiterhin methodisch-didaktische Anregungen sowie mehrere Arbeits-blätter, die als Kopiervorlagen genutzt werden können. Die Lernziele und zu erwerbenden Kompetenzen runden neben den Links und Literaturempfehlungen das Angebot ab. Jede Ausgabe enthält zudem Schulbuch-Rezensionen, Reportagen, Interviews und vieles mehr.

Das Lehrermagazin stellt der i.m.a e.V. sowohl gedruckt als auch digital als Download zur Verfügung. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.ima-lehrermagazin.de.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15