information.medien.agrar e.V.

Impressum

Angaben gemäß §5 Telemediengesetz

Inhaltlich verantwortlich

i.m.a - information.medien.agrar e.V.
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin

Tel.: 030 8105602-0
Fax: 030 8105602-15

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ima-agrar.de

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 31107 B

Vertretungsberechtigter Vorstand

Joachim Rukwied, Vorsitzender
Werner Schwarz, 1. Stellv. Vorsitzender
Walter Heidl, 2. Stellv. Vorsitzender
Dr. Bernd Scherer, 3. Stellv. Vorsitzender
Dr. Holger Hennies
Bernhard Krüsken
Stephan Arens

Der Vorsitzende vertritt den i.m.a e.V. gerichtlich und außergerichtlich. Er ist Vorstand im Sinne des § 26 BGB

Redaktionell verantwortlich

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gemäß § 55 II RStV:

Patrik Simon
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin

Tel.: 030 8105602-0
Fax: 030 8105602-15

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet-Redaktionsteam

Patrik Simon, Redaktionsleitung
Bernd Schwintowski
Dr. Stephanie Dorandt
Sabrina Anna Keßler

Betrieb, Programmierung & Design

Agrikom Gmbh
Fachagentur für Agrarkommunikation

Wilhelmsaue 37
10713 Berlin

Förderung des Angebots

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der im Impressum benannte Betreiber der Webseite übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des im Impressum genannten Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Betreiber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Betreiber erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Betreiber keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Betreiber ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Betreiber selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Betreiber der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Betreibers nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Lizenznachweise

Die genutzten Icons wurden von yootheme.comlaut der Lizenzvereinbarung für die kommerzielle Nutzung und Weiterverwendung bereitgestellt.

7. Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären.

Diese Streitbeilegungsplattform für Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS) finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Weiterlesen

Im Dienst der Landwirtschaft

Der information.medien.agrar e.V., soll laut Satzung, "... auf überregionaler Ebene in Zusammenarbeit mit den Einrichtungen ihrer Mitglieder die Bevölkerung über die Bedeutung der Landwirtschaft für den Staat, die Wirtschaft und die Gesellschaft sowie über die Arbeits- und Lebensbedingungen der in der Landwirtschaft tätigen Menschen objektiv unterrichten". Der i.m.a e.V. wird als gemeinnütziger Verein von den Organisationen der deutschen Landwirtschaft getragen. Vorsitzender des Vereins ist der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied.

Vor allem Kinder und Jugendliche kennen Landwirtschaft häufig nur noch aus Bilder- und Schulbüchern - oft in Form idyllisch-romantischer Schilderungen, die nicht viel mit der Realität zu tun haben. Gesellschaft und Öffentlichkeit haben eine viel zu große Distanz zur Landwirtschaft, die oft schon einer Entfremdung gleicht. Immer seltener haben Menschen die Möglichkeit, Landwirtschaft direkt zu erleben und dadurch im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. Sie sind darauf angewiesen, dass ihnen Fakten in Wort und Bild vermittelt werden. Die Landwirtschaft wiederum ist darauf angewiesen, dass diese Vermittlung funktioniert. Aufgabe des vor 50 Jahren gegründeten i.m.a e.V. ist es, Wissen zu vermitteln und den Dialog zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern zu fördern.

Der i.m.a e.V. stellt Pädagogen stufenübergreifende Lehrmaterialien von der Elementarstufe bis zur Sekundarstufe II zur Verfügung. So kann das Thema "Landwirtschaft im Unterricht" realistisch und praxisorientiert gestaltet werden. Über 67.000 Lehrer zeigen ihr Vertrauen, indem sie den i.m.a e.V. als verlässlichen Ansprechpartner nutzen.

Die Arbeit des i.m.a e.V. wird finanziell von der Landwirtschaftlichen Rentenbank unterstützt.

Immer mehr Zielgruppen vertrauen der seriösen Arbeit des i.m.a e.V.

Wie viele Eier legt ein Huhn, wie viel Milch gibt eine Kuh, wie viele Menschen ernährt ein Landwirt? Auf manche Fragen, die dem i.m.a e.V. gestellt werden, gibt es Antworten, die nicht lange gültig sind. 1960 machte ein Bauer 17 Menschen satt, heute sind es 145. Und auch morgen wird der i.m.a e.V. dazu eine Antwort parat haben. So, wie die Landwirte immer mehr leisten, haben sich auch die Leistungen vom i.m.a - information.medien.agrar e.V. entwickelt. Heute gehören nicht nur Schulklassen und Lehrer zu den Zielgruppen des gemeinnützigen Vereins. Immer mehr verlangen auch andere Verbraucher nach Informationen über die Landwirtschaft. Und der i.m.a e.V. bietet sie: seriös, neutral und zuverlässig. Seit 56 Jahren.

Weiterlesen

Tabellarische Auflistung aller IMA-Mitglieder mit Kontakt

Häufig gestellte Fragen

  • In wessen Auftrag handelt der i.m.a?

    Der Verein handelt im Auftrag aller deutschen Bauern, die in den bundesweit aktiven Bauernverbänden organisiert sind, sowie im Auftrag der weiteren i.m.a-Mitgliedsorganisationen (siehe Rubrik „Vereinsmitglieder“).
  • Ist der Verein anerkannt gemeinnützig?

    Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Die Arbeit des i.m.a e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Spenden und andere Zuwendungen an den Verein sind in der Regel steuerlich absetzbar.
  • Gehört der Verein zum Bauernverband?

    Nein. Der i.m.a e.V. handelt als Verein eigenständig. Aber zu seinen Mitgliedern gehören die Bauernverbände in Deutschland sowie weitere Institutionen der Landwirtschaft (siehe Rubrik „Vereinsmitglieder“).
  • Wie wird die Vereinsarbeit finanziert?

    Die konventionell und ökologisch wirtschaftenden Bauern in Deutschland finanzieren über ihre Mitgliedsbeiträge bei den Bauernverbänden die Arbeit des i.m.a e.V. Zusätzlich erhält der Verein Fördermittel; z.B. von der Landwirtschaftlichen Rentenbank.
  • Wer gestaltet die Arbeit des Vereins?

    Die Mitarbeiter des i.m.a e.V. gestalten die Arbeit. Als beratendes Korrektiv wirken als Repräsentanten der Bauern in Deutschland die Experten für Öffentlichkeitsarbeit aus den Mitgliedsverbänden des Vereins im i.m.a-Arbeitsstab zusammen. Dort werden Projekte vorgestellt und besprochen, die durch die Mitarbeiter des Vereins realisiert werden.
  • Für wen sind die Angebote gedacht?

    Zielgruppen der i.m.a-Angebote sind weiteste Kreise der Bevölkerung, vor allem Kinder und Jugendliche sowie Lehrkräfte, von denen die Lehr- und Lernmaterialien für die Bildungsarbeit genutzt werden. Landwirte und andere Verbände und Institutionen setzen die i.m.a-Materialien für die eigene Öffentlichkeitsarbeit ein.
  • Wie kann ich Materialien bestellen?

    Bestellungen können nur über den i.m.a webshop erfolgen (www.ima-shop.de). Dort wird erläutert, wie man sich anmeldet, Materialien aussucht und bestellt. Fragen zu Ihrer bereits erfolgten Bestellung richten Sie bitte an unser Versandlager:  (02378) 890231 oder per Fax (02378) 890235.
  • Sind die Materialbestellungen kostenlos?

    Nahezu alle unsere Materialien sind kostenlos. Dort, wo wir Kosten berechnen müssen, wird dies bei den Produkten deutlich angezeigt. Nicht kostenlos ist der Versand der Materialien. Er wird abhängig vom Umfang und dem Gewicht der Lieferung vom Versanddienstleister in Rechnung gestellt. Dazu gibt es im Webshop unter „Versandkonditionen“ eine Übersicht.
  • Wieviele Materialien dürfen bestellt werden?

    I.d.R. sollte bei Massenartikeln nicht mehr als ein Klassensatz (Schulklasse) bestellt werden; ca. 25-30 Exemplare. Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte, Leitfäden für Landwirte u.a. werden pro Besteller als Einzelexemplare verschickt. Größeren Bedarf, z.B. für Veranstaltungen / Verbände sind direkt mit dem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!abzustimmen. Sofern bestellte Mengen nicht verfügbar sind, wird der Besteller durch unseren Versanddienstleister darüber informiert.
  • Wer versendet die bestellten Materialien?

    Unser Verein ist kein Versanddienstleister. Mit der Lagerung und dem Versand haben wir eine Agentur beauftragt, die in Iserlohn (NRW) eine professionelle Versandzentrale betreibt. Die Agrikom GmbH betreibt auch unseren mit Warenwirtschaft verbundenen Webshop unter www.ima-shop.de.

    Kontakt: Agrikom GmbH, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02378 890231

Weiterlesen

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15