information.medien.agrar e.V.
Es wurden 44 Einträge gefunden.
Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Dunst

Dunst entsteht beim Vermahlungsprozess von Getreide, beim ersten Zerkleinern des Getreidekorns.

Dunst wird auch als Feingrieß bezeichnet und fällt neben Grieß beim Zermahlen des Getreidekorns an. Dunst ist mit 150 µm - 300 µm feiner als Grieß aber gröber als Mehl

Synonyme - Dunst
Durchwachsene Silphie

Die Durchwachsene Silphie ist ein mehrjähriger Korbblütler (Astera-ceae), der im ersten Anpflanzjahr nur eine bodenständige Rosette bildet. Im zweiten Anbaujahr wachsen hieraus 5-10 vierkantige Stängel, die eine Höhe von 2-3 Metern erreichen.

Synonyme - Silphie
Durchwuchs
Durchwachsen einer vorjährigen Kultur durch die neue Einsaat.
Durchwuchs entsteht vor allem durch keimfähige Samen die auf dem Acker nach der Ernte verblieben sind.
Synonyme - Durchwuchs
Dürre

Als Dürre wird der Zustand von anhaltender Trockenheit (Mangel von Wasser) bezeichnet, welche durch verminderten Niederschlag oder erhöhte Verdunstung verursacht wird. 

Dürre kann schwere Schäden in der Landwirtschaft verursachen. Immer mehr Länder weltweit sind durch anhaltende Dürre und Ausbreitung der Wüste (Desertifikation) gefähredet. Ernten werden zerstört und Menschen leiden unter Hunger. 

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15