information.medien.agrar e.V.

Ackerrandstreifen

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Ackerrandstreifen
Randstreifen an Äckern der von Pflanzenschutzmitteln und Düngemitteln freigehalten wird damit sich dort Kleinlebewesen und Wildpflanzen ausbreiten und überleben können.
Durch Ackerrandstreifen wird nicht nur die Artenvielfalt gefördert es können sich dort auch natürliche Gegenspieler von Schädlingen entwickeln. Die Schädlinge werden so auf biologische Weise verringert.
Siehe auch:
Synonyme: Ackerrandstreifen

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15