information.medien.agrar e.V.

Desertifikation

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Desertifikation

Desertifikation beschreibt die Zerstörung von natürlichen Ressourcen (Boden, Wasser, Vegetation) in trockenen Gebieten durch intensive Nutzung durch den Menschen. Dies führt zu Unfruchtbarkeit und Verödung von ganzen Gebieten. 

Besonders Gegenden in relativ trockenen Klimaten sind von Desertifikation besonders betroffen. Durch intensive Nutzung der natürlichen Ressourcen geht die Vegetation zurück, Wasser wird knapp,  Böden versalzen bzw. erodieren. Diese Trockengebiete machen etwa 40 Prozent der Landfläche der Erde aus auf denen ca. 1 Milliarde Menschen leben.

Synonyme: Desertifikation,Verwüstung,Landdegradation

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15