information.medien.agrar e.V.

Deutscher LandFrauenverband (DLV)

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Deutscher LandFrauenverband (DLV)
Der DLV nimmt die Interessen der Frauen im ländlichen Raum in wirtschafts- sozial- bildungs- und gesellschaftspolitischen Fragen wahr. Besonders geht es dabei um die Vertretung der berufsständischen Interessen der Frauen und ihrer Familien in der Landwirtschaft aber auch der Interessen aller im ländlichen Raum lebenden Frauen. Schwerpunkt ist die Erwachsenenbildung. Der DLV vertritt außerdem die Interessen der Mitglieder bei gesetzgebenden Körperschaften Verwaltungsbehörden berufsständischen Organisationen im Agrarbereich sowie bei Frauenverbänden im In- und Ausland.
Der DLV hat 22 Landesverbände 430 Kreisverbände und 12.000 Ortsverbände mit etwa 500.000 Mitgliedern.

Link: http://www.landfrauen-intern2.de/
Synonyme: DLV

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15