information.medien.agrar e.V.

Direktsaat

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Direktsaat
Unter Direktsaat wird eine Saatmethode ohne vorherige Bodenbearbeitung verstanden. Direktsaat ist definiert als „Bestellung ohne jegliche Bodenbearbeitung seit der vorangegangenen Ernte'. Scheibenmaschinen öffnen Säschlitze in die das Saatgut abgelegt wird. Anschließend wird dieses mit Boden bedeckt. Vor- und Nachteile dieser Methode werden unter verschiedenen Gesichtspunkten (Unkraut Einsparungen Folgen Schutz vor Erosionen...) diskutiert.

Siehe auch Mulchsaat.
Synonyme: Direktsaat

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15