information.medien.agrar e.V.

Glyphosat

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Glyphosat

Glyphosat ist eine chemische Verbindung. Es ist die biologisch wirksame Hauptkomponente einiger Breitband- bzw. Totalherbizide welche zur Unkrautbekämpfung eingestezt werden.

Glyphosat ist das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Welt und wurde in den 70er Jahren unter dem Namen RoundUp von Monsanto auf den Markt gebracht. 

Inzwischen wird Glyphosat von mehr als 40 verschiedenen Herstellern als Wirkstoff in Herbiziden eingesetzt. Glyphosat tötet gezielt Pflanzen indem es die Synthese einiger Aminosäuren unterbricht. Es wird nicht selektiv eingesetzt, lediglich Pflanzen welche genetisch auf Glyphosat angepasst wurden überstehen die Behandlung. 
Synonyme: Glyphosat,RoundUp

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15