information.medien.agrar e.V.

Hautparasiten

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Hautparasiten
Die wichtigsten Hautparasiten sind Läuse Milben und Haarlinge (Tierläuse). Diese Parasiten befallen hauptsächlich kranke und ungepflegte Tiere. Läuse und Haarlinge sind als kleine weiße Pünktchen an den Haaren erkennbar beeinträchtigen das Wohlbefinden und damit auch die Leistung der Tiere. Siehe auch Parasiten.
In diesem Zusammenhang sind auch Menschenläuse zu nennen die als Filzläuse oder Kopfläuse auftreten können.
Synonyme: Hautparasiten

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15