information.medien.agrar e.V.

Insektizide

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Insektizide
Insektizide werden zur Abtötung von Insekten oder deren Entwicklungsstadien verwendet.
In der Landwirtschaft werden sie auch zum Schutz von gelagerten Vorräten eingesetzt. Sie wirken als Atemgift Fraßgift oder Kontaktgift. Insektizide lassen sich nicht nur chemisch herstellen sondern auch aus Pflanzen und den darin enthaltenen Giften.
Eine Alternative zu chemischen Insektiziden sind auch Fallen in die Insekten z. B. durch Geruchsstoffe gelockt werden (Pflanzenschutzmittel biologische Schädlingsbekämpfung Lockstoffe).
Synonyme: Insektizide

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15