information.medien.agrar e.V.

Kropf

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Kropf
Der 'echte' Kropf ist ein Teil des Verdauungssystems der Vögel. Bei Hühnern ist er eine sehr dehnbare Ausstülpung der Speiseröhre am Brusteingang. Er dient als Futterspeicher der je nach Füllung des Magens Futter abgibt das im Kropfsack bereits eingeweicht wurde.
Der Kropf beim Menschen (Struma) bildet sich vor allem  bei Mangel des Spurenelements Jod und ist Folge einer Vergrößerung der Schilddrüse.
Synonyme: Kropf

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15