information.medien.agrar e.V.

Kompost

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Kompost
Beim Kompostieren wird organisches Material kontrolliert durch Verwesung zu Kompost. Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze aber auch Kleintiere wie Würmer zersetzen organische Abfallstoffe wieder in ihre Bestandteile. Das Endprodukt dieses Vorganges ist Kompost. In der Natur  läuft dieser Prozess als Verrottung oder Vermodern unkontrolliert. Gärtner haben meist einen Komposthaufen  in dem besonders  Pflanzenreste zu Kompost werden. Damit schnell guter Kompost entsteht muss der Komposthaufen „gepflegt“ das heißt unter anderem gut aufgeschichtet feucht gehalten und von Zeit zu Zeit umgesetzt werden.  In großen Anlagen werden u. a. die in den 'grünen Tonnen' gesammelten Stoffe kompostiert.
Synonyme: Kompost

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15