information.medien.agrar e.V.

Naturschutz

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Naturschutz
Maßnahmen zur Erhaltung Pflege und Förderung von Naturräumen mit ihren Pflanzen Tieren sowie naturnahen Kulturlandschaften.
Naturschutz ist ein Teil des Umweltschutzes (Ökologie). Daneben gibt es noch den Landschaftsschutz. Der erst im 20. Jh. entwickelte Naturschutz ist durch Art. 20a des Grundgesetzes 1994 zur Staatsaufgabe geworden.  Zahlreiche Verbände haben sich dem Naturschutz verschrieben und ihre Einflussmöglichkeiten in der Öffentlichkeit erheblich gestärkt. Der Naturschutzgedanke ist weltweit unterschiedlich stark ausgeprägt. Das seit 2002 gültige Naturschutzgesetz - letzte  Fassung von 2010 - stellt die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt und hat das Ziel Natur und naturnahe Räume zu schützen zu pflegen zu entwickeln und – wo erforderlich und möglich – wiederherzustellen.
Synonyme: Naturschutz

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15