information.medien.agrar e.V.

Nützlinge

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Nützlinge
Tiere die andere Tiere fressen ohne  Kulturpflanzen zu schaden.
Nützlinge sind z.B. Marienkäfer die als Larven und Käfer Blattläuse fressen Florfliegen oder andere Schwebfliegen die Blattläuse vertilgen Käferarten die z.B. die Schnecken oder die Larven von Kohlfliegen fressen.
Es sind chemische Pflanzenschutzmittel entwickelt worden deren Einsatz für Nützlinge verträglich ist. Nützlinge werden in der biologischen Schädlingsbekämpfung und im integrierten Pflanzenschutz eingesetzt.
Synonyme: Nützling

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15