information.medien.agrar e.V.

Domestikation

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Domestikation
Zucht von Haustieren aus Wildtieren.
Vor über 12.000 Jahren begann die Domestikation mit der Züchtung des Hundes aus dem Wolf. Später wurden aus dem Ur-Rind die Milchkuh aus dem Wildpferd das Reit- und Zugpferd aus dem Wildschwein das Hausschwein aus dem asiatischen Bankiva-Huhn die heutigen Hühnerrassen gezüchtet.
Bei den oben genannten Tieren ebenso wie bei Schaf Ziege Gans oder Esel kam es immer darauf an durch gezielte Züchtungen Tiere zu erhalten die für die vorgesehenen Aufgaben oder Zwecke möglichst gut geeignet waren.
Die These dass die Rinder in Deutschland vom Ur oder Auerochsen abstammen gilt heute als widerlegt. Die Vorfahren unserer Rinder stammen danach vielmehr aus Anatolien.
Synonyme: Domestikation

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15